Das allerkleinste Geschenk in die richtigen Hände kann vieles ändern

  • Home /
  • Spenden + Unterstützung

Warum bereits unseren Fonds zu unterstützen?

Wir behüten, renovieren und verwalten die außerordentlichen Denkmäler unserer Stadt.

Wie kann man unseren Fonds unterstützen?

  • Teilen Sie die Informationen vom Fonds und seinen Projekten auf Facebook oder Twitter mit.
  • Kommen Sie die Dachstühle besichtigen.
  • Schicken Sie die Geldspende in beliebiger Höhe auf unser Bankkonto

Kontonummer: 0-5539910/8030
IBAN: CZ41 8030 0000 0000 0553 9910
BIC: GENOCZ21

Stiftungen an den Stiftungsfonds 2021

Der Verwaltungsrat des Stiftungsfonds bedankt sich:

  • der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG für die geleistete Geldspende in der Höhe von 50 tausend Kronen. Spende für die Herausgabe der deutschen Version des Buches Historische Dachstühle - Cheb Phänomen übergab dem Stiftungsfonds Ing. Pavel Rauscher, Direktor der Egerer Zweigstelle der Bank.
  • bei Herrn Stanislav Kučera für die finanzielle Spende in Höhe von 82.472,- CZK, die für den Wiederaufbau der Kirche Gottes in Podhrad verwendet wurde
  • bei Familie Juba aus Waldsassen, die die Summe von 200 EUR dem Fonds spendete.
  • bei Herrn Vít Lodr, der – wie jedes Jahr – eine Summe von 2.500 Kč spendete

Die vom Stiftungsfonds gewährten Zuschüsse 2020

Auf Grund des Beschlusses des Verwaltungsrates per rollam Nr.1/29062020 wurde finanzielle Zuschüss gebilligt: für die Pfarrgemeinde der Evangelischen Kirche in Eger einen Zuschuss in der Höhe von 30.000 Kč für die Reparatur der Orgel Marke Steinmayer, die in der Friedenskirche, in der Straße des 26. April in Eger installiert ist.

Stiftungen an den Stiftungsfonds 2020

Der Verwaltungsrat des Stiftungsfonds bedankt sich:

  • beim Verwaltungsrat der Stiftung Egerer Wald für die Leistung des Zuschusses in der Höhe von 3.350 EUR zur Schaffung eines Druck-PDF des Buches Historische Dachstühle in Deutsch
  • bei Herrn Vít Lodr, der – wie jedes Jahr – eine Summe von 2.500 Kč spendete,
  • bei Herrn Anton Hart, dem Sohn von Ing. Anton Hart, der die Summe von 250 EUR dem Fonds spendete.

Die Spenden werden auf die Projekte und die Tätigkeit des Fonds verwendet werden.


Die vom Stiftungsfonds geleisteten Beiträge im 2019

Auf Grund der Bestimmung des Verwaltungsrates Nr. 53/3 wurde die Leistung untenangegebener finanzieller Beiträge in der Gesamthöhe von 331.500,- Kč für diese Antragsteller gebilligt:Auf Grund der Bestimmung des Verwaltungsrates Nr. 53/3 wurde die Leistung untenangegebener finanzieller Beiträge in der Gesamthöhe von 331.500,- Kč für diese Antragsteller gebilligt:

  • Mgr. Marie Mudrová und hDr. Jakub Formánek, Mitglieder des Vorbereitungskomitees der Woche der jüdischen Kultur, beantragten 90 Tausend Kronen für die teilweise Finanzierung des Konzerts, das zum Anlass des 75. Jahrestages des Holocaust veranstaltet wird. In diesem Fall wurde der Fonds zum Partner des ganzen Projektes..
  • Der Verein Maria Loreto beantragte einen Zuschuss für die Instandsetzung von drei Bildern im Ambit des Wallfahrtortes Maria Loreto. Nach Verabredung wurde dann der Zuschuss in der Höhe von 181,5 Tausend Kronen direkt dem akademischen Maler Jaroslav Šindelář, genauer seiner Firma NEGEBU, zugeteilt. Herr Šindelář ist Autor der Bilder und die Reparatur macht er bis Ende April 2020.
  • Herr Petr Jaška, der schon seit einigen Jahren die ehemalige Festung in Markhausen restauriert, beantragte beim Fonds eine Hilfe zur Finanzierung des rekonstruierten Steinvorhauses. Der Verwaltungsrat einigte sich auf einem Zuschuss von 30 Tausend Kronen.Herr Petr Jaška, der schon seit einigen Jahren die ehemalige Festung in Markhausen restauriert, beantragte beim Fonds eine Hilfe zur Finanzierung des rekonstruierten Steinvorhauses. Der Verwaltungsrat einigte sich auf einem Zuschuss von 30 Tausend Kronen.

Stiftungen an den Stiftungsfonds im 2019

  • Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG, Zweigstelle Cheb
    Der Verwaltungsrat des Stiftungsfonds dankt der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG für die geleistete Geldspende in der Höhe von 50 tausend Kronen. Die für die Tätigkeit des Fonds bestimmte Spende übergab dem Stiftungsfonds Ing. Pavel Rauscher, Direktor der Egerer Zweigstelle der Bank.
  • Der Verwaltungsrat des Stiftungsfonds bedankt sich bei Herrn Vít Lodr, Mitglied der Egerer Zweigstelle des Klubs tschechischer Touristen, der alljährlich mit der Summe von 2,5 tausend Kronen zur Tätigkeit des Fonds beiträgt.
  • Der Verwaltungsrat bedankt sich bei der Gesellschaft Lesy Cheb, die in diesem Jahr den Fonds unterstützte, indem sie das Material für den Bau der Replik des ältesten Dachstuhls in Tschechien lieferte.

Wir danken allen, die uns schon mit Spende unterstützten

  • ALGON PLUS a.s.
  • APS s.r.o.
  • APT Skalná, s. r. o.
  • ASP služby, spol. s.r.o.
  • Bohemia Lignum, s.r.o.
  • Bruckert - betonové komponenty, s. r. o.
  • Chebská krajanská rada - Egerer Landtag
  • ESTO Cheb s. r. o.
  • František Linda
  • Hana Neústupná
  • HF Czechforge s.r.o.
  • IVA Leasing s. r. o.
  • J&B Invest s.r.o. - Jan Novotný
  • Jan Novotný
  • Jan Svoboda
  • Jiří Jabulka
  • Jiří Rak
  • Josef Benka
  • Jozef Czorba
  • Ladislav Jakl
  • LAGARDE SPEDITION spol. s.r.o.
  • Luděk Vystyd
  • Manželé Vaštovi
  • Martin Záboj
  • Metrostav a.s.
  • Michal Pospíšil
  • Miroslav Pavlák
  • Miroslav Plevný
  • Pavel Doucha
  • Pavel Vanoušek
  • Pegisan s. r. o.
  • Pracant, s. r. o.
  • Římskokatolická farnost Cheb
  • Schneeberger Mineralgusstechnik s. r. o.
  • SLOT Game a. s.
  • Stanislav Krtouš
  • TEREA Cheb s.r.o.
  • Ulrika Hart
  • Václav Jakl
  • Vít Lodr

Zřizovatelem Nadačního fondu Historický Cheb je město Cheb.

Besuchen Sie die Webseiten anderer Projekte oder die Webseiten der Stadt

Die offizielle Website von Cheb | Die interaktive Enzyklopädie | Cheb auf Facebook